LOADING

LABEL-FREE – I WILL JUST BE!

Jun 18th, 2016

 

Hallo und WILLKOMMEN AUF MEINEM BLOG! Meine Name ist Stefan. Geboren 1975 in Duisburg/ Mündelheim, ein kleines Dorf im Ruhrpott. DATT/ WATT/ DIAK (Dirk)/ KIACHE (Kirche) – damit bin ich groß geworden. Seit 1992 lebe ich in Düsseldorf. Seit ca. 1-2 Jahren träume ich bereits davon, meinen eigenen Blog im Netz zu haben. Eine Oberfläche, auf der ich meine Interessen, Erfahrungen, Hobbies, Träume und Wünsche aufschreiben und mitteilen kann. Vielleicht finden sich ein paar Menschen, die das mit Interesse lesen und verfolgen werden – vielleicht werden sogar einige sich selbst, in dem was ich schreibe, wiedererkennen – in Resonanz treten!

 

DAS sind die Menschen, die ich hiermit suche.

 

In meinem Blog werde ich über Yoga schreiben, wann und warum es in mein Leben getreten ist und was es bis heute alles verändert hat. Ich werde auf die Zeit vor Yoga eingehen – die 12 Jahre, in denen ich intensiv Bodybuilding betrieben und mein Körpergewicht von 72kg auf 115kg hochtrainiert habe. Das ich dabei anabole Steroide missbraucht, mich mit Essen und – hier ins besondere – mit tierischen Lebensmitteln gemästet habe und blind dafür war, wie sehr ich mir, meiner physischen sowie psychischen Gesundheit damit geschadet habe. Der unglaublich starke Motor dahinter war ein stark ausgeprägter Minderwertigkeitskomplex zu dem ich ein sehr interessantes Buch noch beisteuern werde!

Es wird Beiträge zum Thema Calisthenics/ Bodyweight Training geben – meine „neue“ Lieblingssportart [01/2016] – neben Yoga [2005]! Seit neuestem [01/2017] gesellt sich JUMP ROPE (Seil springen) dazu. 2 Typen aus den USA – ZEND DUDE FITNESS – bringen das sehr geil & cool rüber und es ist wirklich sehr, sehr fordernd!!! Außerdem liebäugel ich sehr mit Muay Thai Training bzw. BJJ als weiteres Fitness Training [01/2017]!

Ernährung wird ebenfalls einen großen Bereich bekommen! Meine persönlichen Erfahrungen und warum ich gewisse Dinge für mich für „richtig“ halte, Rezepte und selbstverständlich meine KOCH EVENTS die – ENDLICH – im Januar 2017 gestartet sind!!! Ich bin – zum Glück nicht mehr – daran interessiert, zu predigen bzw. zu belehren! Am Ende des Tages ist jeder Mensch für sich und seine Ernährung und die daraus resultierende Gesundheit oder Krankheit selbst verantwortlich. Ich bin auch nicht an wilden Diskussionen interessiert, was denn nun richtig oder falsch ist! Die EINE ERNÄHRUNG, für die gesamte Menschheit, scheint es eh nicht zu geben.

Grüne Smoothies, die – neben ihrem super Geschmack – Nährwert-technisch richtig was liefern, vegane und ayurvedische Gerichte sowie Kräuter und Superfoods.

Was mir immer wichtiger wird und danach wähle ich mittlerweile auch die Menschen aus, mit denen ich mich um gebe, meine Zeit verbringe, mich austausche, ist eine hohe Bereitschaft BEWUSST & ACHTSAM zu leben, zu sprechen, Ressourcen zu ge-/verbrauchen, zu essen, zu trinken, zu reflektieren und Dinge in Frage zu stellen!

Meditation sowie Yoga Nidra/ BodyScan wird immer wichtiger und obwohl ich mich bereits seit geraumer Zeit damit immer wieder auseinandersetze, fällt es mir – warum auch immer – immer noch schwer, eine tägliche Meditationspraxis in meinem Leben zu integrieren. Es wird besser. :o) Dabei hilft mir mittlerweile Stricken & Häkeln – wer hätte das gedacht?!

Es wird Buchvorstellungen geben, ätherische Öle, Tees sowie Müllsammeln in meiner Stadt Düsseldorf! :o))) Die Stadt in der ich lebe, DÜSSELDORF, spaltet die Nation – oder zumindest die Düsseldorfer und die Kölner. Ich bin Duisburger – geht mir also 4spurig an der Poperze vorbei – MIT STANDSTREIFEN!!!

 

Städtereisen und und diesem Kontext Sprachen (englisch, französisch, spanisch) stehen auch noch auf meinem „Zettel“!

Eins der größten Themen wird meine eigene Erfahrung mit Depressionen sein von denen ich bis heute 3 durchlebt habe. DEPRESSION – ein weltweites Millionen Phänomen – muss mal schauen, in wie viele Sprachen ich meinen Beitrag dazu übersetzen lassen.

FREIWILLIGE BITTE MELDEN! :o)

 

Parkanlagen möchte ich vorstellen und ich würde mich sehr darüber freuen, wenn sich – mit der Zeit – ein Netzwerk bilden würde, in dem vegan/ vegetarische Lokalitäten, Yoga, Masseure sowie Naturheilkunde Praxen empfohlen werden!

Mein Ziel/ Hoffnung ist, durch meinen Blog einige Menschen zu finden, die so ticken wie ich – für den Austausch.

 

Vom Sternzeichen eine Jungfrau, mein Aszendent der Skorpion. Ich gebe nicht dramatisch viel auf Sternzeichen, ich empfehle jedoch auch niemandem, sie zu ignorieren oder zu belächeln! Ich bin kein Freund davon, Menschen über einen Kamm zu scheren, aber es gibt, denke ich, einiges, was Sternzeichen wirklich miteinander teilen. Eines was auf die Jungfrau wohl größtenteils zutrifft, ist der Drang nach Perfektion. Nicht, das die Jungfrau immer perfekt ist – weiß Gott nicht – aber ich bin oft erst dann zufrieden, wenn die Perfektion erreicht wurde. Was das Leben oft sehr schwierig werden lassen kann. Am meisten stört mich persönlich daran, das ich viele Dinge erst gar nicht Anfange. Stunden-, wochenlang brühte ich dann über etwas, ob es denn nun – in meiner Vorstellung – PERFEKT ist. Ist es so gut wie nie und deshalb habe ich mich oft nicht getraut Dinge einfach mal umzusetzen.

Mit diesem Blog starte ich das Experiment, meine Komfort-Zone zu verlassen. Seit Monaten lese ich mich in das Thema WIE GESTALTE ICH EINEN ERFOLGREICHEN BLOG ein. Und schiebe es vor mich her, online zu gehen. Weil ich so vieles noch nicht verstanden habe . . . weil es so vieles noch nicht gibt (wie einen Newsletter). Und ich habe mich dazu entschieden DANN IST ES SO – ICH GEHE DENNOCH ONLINE! Die Dinge werden sich finden, es wird erst einmal nur unregelmäßig Beiträge geben (NICHT GUT) und auch erst einmal nur sehr wenig Fotos. Ich weiß, ein Blog LEBT von Fotos – ich werde diese nachreichen.

;o)

 

Sooo, in diesem Sinne, viel Spaß beim Lesen! Für Ideen, Vorschläge und Anregungen bin ich immer zu haben.

 

Stefan Siepmann

 

 

 

BACK

 

LEAVE A REPLY